DG und LS Piloten konnten in den vergangenen Tagen zahlreiche Erfolge auf Meisterschaften verbuchen. Daher gratulieren wir:

Achim Reuther zum Sieg in der Standard Klasse beim Internationalen Bayreuth Wettbewerb auf seiner LS8a. Sein Teampartner, Thomas Krausert, verfehlte ebenfalls auf einer LS8a das Podium um lediglich 5 Punkte. 

Uwe Melzer kann sich mit seiner LS4-WL beim internationalen Hockenheim Wettbwerb in der Clubklasse den 2. Platz sichern.

Beim Qualifikationswettbewerb der Standard- und Clubklasse in Ulm konnten sich Mike Bauer mit seiner LS4 und Max Milstrey auf einer DG-101 den 2. und 3. Platz in der Clubklasse sichern.  In der Standard Klasse belegten Clemens Pape und Matthias Schucka mit LS8 ebenfalls die Plätze 2 und 3.

Beim Jenacup belegte Helge Liebertz auf LS1-f den ersten Platz der Clubklasse. Hauke Schomanzer belegte mit seiner LS4-WL Platz 3. In der Standardklasse konnten Meike Müller und Gerd-Peter Lauer mit der LS8 die Plätze 2 und 3 belegen.

Am Flugplatz Bronkow wurde erstmals der Spreewaldpokal ausgetragen. In der Clubklasse belegten Karsten Maixner (LS1-f), Mathias Habertag (LS1-f) und Karl-Heinz Boller-Rocholl (LS1-d) der Plätze 1 bis 3.

Wir wünschen allen Piloten auch weiterhin viel Erfolg und eine unfallfreie Saison!

 

 

DG Group Website