Am 15.09.2017 erhob sich die Mü31, jüngstes Projekt der Akaflieg München, erfolgreich zum Erstflug. Das auf die 15m Rennklasse ausgelegte Flugzeug weist einen besonders geformten Flügel-Rumpf Übergang auf, der den aerodynamischen Widerstand signifikant reduzieren soll. Mit an Bord dieses über viele Jahre entwickelten und gebauten Flugzeugs ist unser NOAH System. Diese NOtAusstiegsHilfe hebt den Piloten im Ernstfall mit einer Art Luftkissen auf das Niveau der Bordwand an und erleichtert somit den Notausstieg immens. Vor allem wenn es auf jede Sekunde ankommt! Besonders interessant wird das NOAH wenn man, wie die Akaflieg München, ein anspruchsvolles Erprobungsprogramm mit dem Flugzeug durchführen muss.

Wir wünschen dem ganzen Team alles Gute und Erfolg für die Erprobung und noch viele schöne Flüge mit der Mü31!

 

 

 

 

DG Group Website