Nach ziemlich genau 1000 Kilometern auf der Straße stand sie endlich in der Halle der Flugsportvereinigung Celle in der Lüneburger Heide. Voller Vorfreude durfte ich die LS1f-neo am 7. Dezember von DG Flugzeugbau abholen und war echt gespannt wie sich die Veränderungen am Flieger auswirken. Alle Piloten, die schon mal mit der 1neo unterwegs waren, waren positiv überrascht und angetan von den Flugleistungen, was mich natürlich sehr neugierig machte. Zuvor hatte ich eine nicht modifizierte LS1f im Privatbesitz und war gespannt auf die neuen Flugeigenschaften. Ein sehr geschätzter Fluglehrer sagte mal zu mir: „ was gut aussieht, fliegt auch gut“. In Sachen Optik kann die 1neo richtig punkten. Jeder Blick über die Fläche vorbei an diesen wirklich gelungenen Winglets ist ein Augenschmaus und macht glücklich.

 

Die Saison startete in Norddeutschland leider nicht wie gewohnt mit ein paar Hangflugtagen am Weserbergland oder knackiger Märzthermik über der Heide, somit musste ich eine gefühlte Ewigkeit auf den Südfrankreich Urlaub warten. Dort angekommen am 24. März wurden wir vom Frühling in Empfang genommen und konnten wunderschöne Flüge machen. Ich bin dort mit meinen alten D-Kaderkumpels mit ASW24 und ASW19 im Team geflogen, wobei ständig die gute Leistung der 1neo auffiel, kein Wunder, denn sie sieht ja auch einfach gut aus…

 

 

Beim Kurbeln fand ich die LS1 schon immer angenehm, dennoch fallen die Rumpf-Flächenübergänge und die Winglets sehr positiv auf. Es fühlt sich beim Kreisen quasi an wie ein Flugzeug neuerer Generation. Auch beim Vorflug in allen Geschwindigkeitsbereichen sind spürbare Vorteile zu bemerken. Ich bin sehr angetan von der LS1 und freue mich auf die Saison mit hoffentlich grandiosem Wetter und außergewöhnlichen Flügen!  

 

 

 

Nico Meißner, Apr. 2018

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Datenschutz | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Um fortfahren zu können, müssen Sie aber eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wenn Sie uns eine kleine Chance für das Tracking lassen, reduzieren wir für Sie unnötige Werbung - und wir können unsere Inhalte und unsere Website weiter verbessern!
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite die für Kernfunktionen notwendig sind..

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

DG Group Website