Am 20. Juni ruhte bei DG Flugzeugbau für einen Tag in fast allen Abteilungen die Arbeit. Der Grund war ein „Social Day“ bei der Karl-Berberich-Schule in Bruchsal.

Immer häufiger werden soziale Projekte als Möglichkeit der Team Entwicklung eingesetzt. Anstelle von Workshops oder anderen Events steht hier das Helfen bei sozialen Einrichtungen im Vordergrund. Auch DG Flugzeugbau wollte mit dem persönlichen Einsatz ihrer Mitarbeiter etwas Neues ausprobieren und so fand in Kooperation mit der Karl-Berberich Schule in Bruchsal am 20. Juni ein „Social Day“ statt.

 

 

Die Karl-Berberich Schule ist eine Ganztagesschule für die Betreuung von geistig behinderten Kindern. Zu der Einrichtung der Schule gehört auch ein sehr großes Freigelände mit zahlreichen Spiel- und Betätigungsmöglichkeiten. In Anbetracht der begrenzten finanziellen Mittel ist die Schule bei der Instandhaltung der Gerätschaften und Anlagen auf Unterstützung angewiesen.

 

 

Über 40 DG Mitarbeiter waren früh morgens vor Ort und wurden von den Schülern und Lehrern herzlich empfangen. Nach der Einteilung für die jeweiligen Projekte wurde eifrig los gelegt. Eine neue Gartenhütte wurde aufgestellt, eine weitere neu gestrichen, ein Barfußpfad angelegt, die Hand-Wasserpumpe instand gesetzt, die Fahrräder repariert, Räume neu gestrichen, Paletten Möbel hergestellt, Bäume und Sträucher geschnitten und vieles mehr. Insgesamt wurden die DG Mitarbeiter von etwa 70 Schülern und Betreuern bei insgesamt 10 Projekten unterstützt. Mit vereinten Kräften und viel Begeisterung konnten alle Projekte bis 15:00 Uhr planmäßig abgeschlossen werden.

Bei dem Abschluss Treffen sah man nur zufriedene Gesichter, alle waren überglücklich mit dem Ergebnis!

 

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Datenschutz | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Um fortfahren zu können, müssen Sie aber eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wenn Sie uns eine kleine Chance für das Tracking lassen, reduzieren wir für Sie unnötige Werbung - und wir können unsere Inhalte und unsere Website weiter verbessern!
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite die für Kernfunktionen notwendig sind..

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

DG Group Website