Ende September wurden von DG die Technische Mitteilungen 1000-42 und 500-13 veröffentlicht. Darin geht es um den Haubenverschluss der DG-500 und DG-1000, sowie die Fahrwerksachse der DG-1000. Der Teil des Haubenverschlusses wurde von der EASA mit einer AD versehen, der Teil in dem es um die Fahrwerksachse geht, nicht. Aus diesem Grund sind die betroffene Werknummern in der TM von DG Flugzeugbau anders als in der AD der EASA.

Wir bitten Sie daher dies im speziellen zu beachten.

DG Group Website