Diese AD betrifft die Sicherung der Einspritzventile des Notsystems des in der DG-1000M verwendeten Motors Solo 2625 02i.

DG hatte bereits mit dem Service Info 2013-81 eine provisorische Sicherung eingeführt, die so lange gelten sollte, bis die Fa. Solo eine endgültige Lösung entwickelt hat.

Die Fa Solo hat jetzt die TM 4600-5 herausgegeben, die Grundlage der EASA AD ist.

Bitte befolgen Sie das Service Info 2014-81. Wir haben haben die AD und die Solo TM an diese Datei angehängt.

Weiterhin weisen wir auf die Solo TM4600-4 hin, für die keine AD herausgegeben wurde. Ab Motor Nr. 242/100 wurden die Maßnahmen dieser TM serienmäßig durchgeführt. D.h. ab DG-1000M W.Nr. 10-204M22.

Bitte bestellen Sie die Teile für beide TM’s direkt bei der Fa. Solo.

Bitte geben sie dabei die Motor Nr. an.

Mit besten Grüßen
Wilhelm Dirks
Leiter Qualitätsmanagement

DG Group Website