Mit der TM1000-25 sind die 18m neo Winglets nun für alle DG-1000/DG-1001 in den Versionen Club, S und T zugelassen. Die neo Winglets reduzieren die Mindestgeschwindigkeit, machen das Überziehverhalten noch unkritischer und verbessern das Handling beim Kreisen in der Thermik. Für alle Vereine, die Ihre DG-1000S alternativ auch in der Schulung einsetzen möchten, bietet sich so die Möglichkeit das Flugzeug ohne großen Aufwand umzurüsten.

Auch die 17,2m Flügelenden für den Kunstflug sind mit der TM1000-25 nun zugelassen. Sie verkürzen die Spannweite und erhöhen so die Rollrate und Agilität. Auch gerissene Figuren sind damit besser zu fliegen.

Interessierte Kunden können sich gerne an unseren Ersatzteilverkauf wenden. Gerne erstellen wir ein Angebot.

 

 

DG Group Website